Leopoldshöhe

Kath. Kirchengemeinde St. Michael Oerlinghausen
Sängerinnen und Sänger für Chor-Projekt gesucht

Oerlinghausen. Seit vielen Jahren ist Andreas Willscher (*1955) als Komponist und Kirchenmusiker in Hamburg tätig und hat im Sommer 2015 in einer kleinen Ortschaft in Frankreich seine Messe Perigorde für Sopran, Alt, Männerstimme und Orgel komponiert. Sie besteht aus den vier Teilen Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei. Die Messe Perigorde ist in ihrer Länge sehr überschaubar und gut im Gottesdienst aufführbar. Die Kath. Kirchengemeinde St. Michael bietet nun als Chor-Projekt die Möglichkeit, in einem Chor mitzuwirken und diese Komposition einzustudieren. Alfons Haselhorst, seit vielen Jahren Leiter der Musikgruppe newFACES, lädt nun interessierte Sängerinnen und Sänger ein, um dieses Werk mit einem Chor einzuüben und in einem Gottesdienst aufzuführen.
Das erste Treffen findet am Dienstag, den 10. Oktober 2017, um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Michael (Grüte 2, Oerlinghausen) statt. In dieser ersten Probe werden die Chorstücke vorgestellt, die ersten Passagen eingeübt, regelmäßige Probentermine und ein Aufführungstermin besprochen. Anmeldungen nimmt Alfons Haselhorst (Tel. 05202-928548 oder alfons.haselhorst@t-online.de) entgegen. (red)



eingetragen: 24.09.2017 - 13:17 Uhr



© 2017 leolino.de
Alle Artikel ohne Gewähr. Die Betreiber der Website leolino.de übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Artikel. Die Inhalte müssen nicht die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.