Überregional

Sportler und Besucher erobern den Ostwestfalendamm
Stadtwerke run & roll day am kommenden Sonntag / OWD ab 0 Uhr für den Verkehr gesperrt

Bielefeld ist heiß auf den 14. Stadtwerke run & roll day am kommenden Sonntag, 10. September (ab 9 Uhr). Neben den sportlichen Wettkämpfen findet für Besucher ein durchgängiges Rahmenprogramm auf dem Veranstaltungsgelände statt. Von 9 bis 17 Uhr besteht für die Besucher auch die Möglichkeit, außerhalb der Wettkampfstrecken auf dem Ostwestfalendamm frei zu skaten, zu laufen und zu walken. Fahrräder und motorisierte Fahrzeuge sind allerdings aus Rücksicht auf andere Sportler nicht gestattet.
Damit sich die Sportler gefahrlos auf dem Ostwestfalendamm bewegen können, wird die Stadtautobahn für den Verkehr gesperrt. Der OWD ist am Sonntag von 0 bis 21 Uhr zwischen dem Tunnel in der Innenstadt und der Abfahrt Quelle in beide Richtungen nicht befahrbar. Umleitungen werden für Verkehrsteilnehmer ausgeschildert. Die OWD-Strecke zwischen Quelle und dem Anschluss an die A 33 ist nicht betroffen. Dornberger Straße und Johannistal (zwischen Tierpark, Johannisberg und Adenauer Platz) sind am Sonntag von 11.45 bis 13.15 Uhr gesperrt. Der Bus-Verkehr ist von diesen Maßnahmen nicht betroffen.
Kurzentschlossene haben am Veranstaltungstag noch die Gelegenheit, sich für die Wettbewerbe im Foyer der Stadtwerke Bielefeld (Schildescher Straße 16, 33611 Bielefeld) nachzumelden. Infos unter http://www.run-and-roll-day.de (red)



eingetragen: 07.09.2017 - 15:37 Uhr



© 2017 leolino.de
Alle Artikel ohne Gewähr. Die Betreiber der Website leolino.de übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Artikel. Die Inhalte müssen nicht die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.